Sonntag, 19 August 2018

Hi, auf dieser Seite möchte ich künftig zusätzliche Daten der Ponyspiele zur Verfügung stellen.

Liga 2010 / 11

Zwischenergebnisse, die ihr hier findet, sind hierbei jedoch nicht unbedingt chronologisch vollständig sondern sind nur als Ergänzung zu den "offiziellen" Ergebnissen anzusehen. Die hier abgelegten Daten ergeben sich z.B durch nicht zeitgleich stattfindende Spieltage in unseren beiden Teil-Ligen.

Neben den Zwischenergebnissen werde ich hier auch "inoffizielle Daten / Ergebnisse" wie z.B. "auf Zeit basierende Ergebnisse/Tabellen", die seit der Saison 2010/2011 erstellt werden, online stellen.

Einstellungsdatum:

21.03.2011 6. Spieltag - Zeitdaten

06.03.2011:
>>> als erstes alles Gute und Gute Besserung in Richtung Ehren ! <<<

> Zeitdaten nach dem 5.Spieltag (Mitte und Süd)


Anm. / Info : Bei der Zeit-Gesamttabelle haben wir mal die Plätze farbig markiert, die in der Endsumme nur 10 Sek. auseinander liegen. Und das bei nun jeweils 30 gestoppten Spielen. Ich persönlich hätte nicht vermutet, dass dieses soooo dich zusammenliegt. Was im Umkehrschluss jedoch zeigt, wie wichtig eine genaue Zeiterfassung dann ist.

Andererseits zeigt das Zeit-Verlaufsdiagramm (ich hoffe es ist verständlich, was hiermit dargestellt wird), dass mittels der Zeitwertung die schnellen Mannschaften diese auch in einen entsprechenden Tabellenrang umsetzen können wohingegen das Punkte-Verlaufsdiagramm mit den riesigen Sprüngen vermuten lässt, dass die Zusammensetzung der Gruppen an einem Spieltag schon ausschlaggebend für den weiteren Tabellenplatz sein kann.

Als Alternative zum bisherigen Punkte-System wäre eine Kombination aus z.B. Spielpunkten + Zeitpunkten denkbar wobei Details aber noch ausgelotet werden müssten.

Ich denke, wir haben für die nächste Saison eine Diskussionsgrundlage und bin schon gespannt.

 

> Spielpläne (Übersicht der Spieltage 1 - 6)

eigentlich nur zur Info

 


 

20.02.2011: 5. Spieltag der Teilliga Süd incl. Zeitdaten

 


13.02.2011: 4. Spieltag der Teilliga Süd incl. Zeitdaten

 

 


06.02.2011: 4. Spieltag der Teilliga Süd ///    Spielpläne

 

 


 

 

31.01.2011: 3. Spieltag der Teilliga Süd

 


24.01.2011: Spielpläne .   und    .Zeit-Daten (Tabellen + Ergebnisse nur zur Info)

 

 


 

21.01.2011: 2. Spieltag der Teilliga Süd

 


21.01.2011: Spielpläne

 

 


 

21.01.2011: Zeit-Ergebnisse /  Zeit-Tabellen

Eine Anmerkung zu den "Zeit-Daten": Diese Daten sind nur zur Info
Prinzipiell hatten wir beschlossen, die Zeiten der einzelnen Spiele zu stoppen, die Zeiten aufzuaddieren und diese in einer Tabelle zusammenzustellen.
Ein weiterer Vorschlag war, die Zeiten je Spiel in Punkte umzurechnen (langsamste Mannschaft erhält einen Punkt, schnellste Mannschaft erhält je nach Teil-Liga 17 bzw. 20 Punkte) und hieraus eine Tabelle zu erstellen. Daher kommen jedenfalls die "Zahlen" in den Zeit-Ergebnissen. Dadurch ist ein Vergleich zwischen den beiden Teil-Ligen natürlich nicht möglich.

Ein weiterer Vorschlag war, ähnlich wie im vorgenannten Vorschlag, die Zeiten zwar in Punkte umzusetzen, hierbei aber wie z.B. in der "Formel 1" zu verfahren. Also z.B. für den schnellsten 10 Punkte, den zweiten 9 Punkte usw. Dieser Vorschlag ist nicht in den Daten eingearbeitet bzw. wurde von mir nicht eingearbeitet.

Eine Frage, die ich mir auch stelle ist, wozu eigentlich die Wettkamppunkte sind. Wie sähe es aus, wenn man nur mit Spielpunkten arbeiten würde?

 


 

21.01.2011: Noch eine Anmerkung zum "Ablauf der Spiele am Spieltag". Die Kollegen aus "Süd" haben am ersten Spieltag "aus der Not heraus" (weil's wohl angeblich ziemlich kalt war) den Spieltag so gestalltet, dass vor der Mittagspause eine hälfte der Gruppen alle Spiele absolvierte und nach der Pause die zweite Hälfte ihre ganzen Spiele durchgeführt hatte. Hier kann man natürlich gleich einwänden, dass man hierdurch einen doppelten Umbauaufwand hat aber die Vorteile

(
> die Ponykinder und die Ponys sind nicht den "ganzen Tag" aktiv eingebunden / müssen also nicht ständig in "Wartestellung" stehen,

> als Veranstallter hat man (gerade im Hinblick auf Veranstalltungsorte ohne Abreithalle und eben bei schlechtem Wetter) nur die hälfte an Ponys auf einmal unterzubringen,

> im Hinblick auf Sicherheit auch von Vorteil, da die Mannschaften durch die kürzeren Pausen zwischen den einzelnen Spielen nicht so stark in Versuchung kommen, "eigene Aktivitäten zu entwickeln"

> ein weiterer Punkt (, den ich von meinen Kindern oft hörte) ist außerdem, dass in "herkömmlicher" Weise für die Kinder selbst eigentlich keine große Möglichkeit gegeben ist, den "anderen Mannschaften" auch mal zuzusehen

> als Veranstallter muss man allerdings wohl (hat der Spieltag in Cappeln gezeigt) bei dieser Variante mehr an Versorgung (Kaffee, Kuchen, Bratwurst, Süssigkeiten...) einplanen, da dadurch dass die Kinder und Betreuer nicht ganztägig eingebunden sind, dann mehr verzehren ;-)
)

sind nicht von der Hand zu weisen und wenn alle beim Umbau mit anpacken ist dieses kein echtes Argument. Als Variante haben die Kollegen aus "Süd" am zweiten Spieltag (obwohl gutes Wetter und nicht kalt) dann auch noch die Gruppen, die Vormittags bzw. Nachmittags dran sind, vor beginn der Spiele ausgelost/festgelegt sodass nicht die Gefahr besteht, dass einige Mannschaften erst später zum Spieltag erscheinen oder aber das Turnier früher verlassen.

Ich habe zwar nicht alle Mannschaftsführer in Cappeln persönlich getroffen aber lt. Aussage von Albert scheint diese Art der Durchführung bei "Allen/Vielen" gut angekommen zu sein.